Rückblick auf Klassen- und Kursfahrten

Um nicht nur in der Gegenwart festzuhängen (Lösungsvorschläge zum Klimawandel, Wellenbad, Disko und Marshmallows hat sich die Klasse 7a auf ihrer Fahrt nach Mühlhausen intensiv mit dem Mittelalter beschäftigt (Papstwahl, Eroberung der Wartburg, Kuhmelken und Bogenschießen). Schön war´s!

23 SchülerInnen des 3.Semesters haben in "San Pepelone" ihre Körper- und Bewegungserfahrung im Windsurfen gemacht. Nach täglich ca. zwei Stunden angeleiteten Surfkurs von ausgebildeten Surflehrern und zusätzlicher freier Surfzeit, konnten am Ende der Woche alle SchülerInnen, die sich der Surf-Grundscheinprüfung gestellt haben, mit Stolz ihren VDWS-Schein in den Händen halten. Die Fahrradtour nach Rerik, der Ausflug nach Wismar, die Zeit auf dem Beachvolleyballfeldern und die reichhaltige Halbpension in Form eines täglich wechselnden Buffets, trugen nicht zuletzt zu einer rundum gelungenen Kursfahrtwoche bei.

Andere Klassen waren auf Kennenlernfahrt in Alt Buchhorst und an der Nord- und an der Ostsee. Darüber hinaus fand noch eine Studienfahrt für die Oberstufe nach Strasbourg statt.

zurück