Oasenfahrt 2017

Viele alte Bäume im Schlosspark von Meyenburg inspirierten 10 SchülerInnen des 2. Semesters und ihre Lehrerinnen, sich mit ihren Wurzeln, ihren Stärken und ihrer Standfestigkeit sowie ihren Vorstellungen und Träumen für die Zukunft auseinanderzusetzen. Unter der Anleitung von Frau Zech-Bußkamp und Frau Kaup-Böttcher erarbeiteten sie sich zugleich "Schätze" und Stärkungen für die Prüfungsphasen der kommenden Semester. Das Landjugendhaus St. Bonifatius in Meyenburg / Prignitz bot als Selbstverpflegungshaus die einmalige Chance, die Besinnungstage selbstbestimmt, kreativ und meditativ zu gestalten, so dass für alle TeilnehmerInnen die 5 Tage zur Oase im Schulalltag werden konnten.

zurück