Fasching - Wandertag

Am Rosenmontag feierten mehrere Klassen in der Schule zusammen Fasching. Die Zahl der Jecken in der Theresienschule war in diesem Jahr sogar leicht ansteigend, eine 8. und eine 10. Klasse kamen zu den 5.- und 6.-Klässlern, die ohnehin jedes Jahr feiern, hinzu.

Andere Klassen waren zum Beispiel Bouldern, Schlittschuhlaufen, im Kino oder Trampolin springen. Eine Klasse erlaubte sich eine Fahrt mit einem Bus nach Warnemünde, um dort an der Küste zu wandern und Seeluft zu schnuppern.

Der Politik-Leistungskurs vom 2. Semester schließlich nahm an einer öffentlichen Führung durch das BMW-Motorradwerk in Berlin-Spandau teil.

zurück